Mittwoch, 21 Januar 2015 17:17

Kirche, woran müssen wir denken auf unserer Hochzeit!?

Heute gebe ich euch Tipps, worauf ihr bei dem Thema Kirche im Zusammenhang mit eurer Hochzeit achten solltet.

Kirche Eingang

Tipps vom Hochzeitsfotografen 

Bei dem Thema Kirche gibt es einige Sachen, die ihr in Hinsicht auf eure Hochzeit beachten müsst. Ich versuche euch heute ein paar Tipps aus meinen Erfahrungen als Hochzeitsfotograf in Hannnover zu geben, an die ihr vielleicht noch nicht gedacht habt...

Tipps vom Hochzeitsfotografen
Die passende Kirche
Gespräch mit dem Pastor
Gegebenheiten der Kirche

Die passende Kirche

Wenn ihr euch kirchlich trauen lassen wollt, schaut euch verschiedene Kirchen an. Vielleicht habt ihr ja auch einen bestimmten Bezug zu der kleinen Kirche in eurem Heimatort, in der ihr früher getauft wurdet oder in der eure Eltern schon geheiratet haben. Vielleicht habt ihr auch schon immer davon geträumt in einer riesigen Kirche zu heiraten.

 

Gespräch mit dem Pastor

Wenn ihr eine passende Kirche gefunden habt, kontaktiert den Pfarrer um sicher zu gehen, dass in eurer lieblings Kirche auch noch freie Termine vorhanden sind.
Vor Ort könnt ihr gleich schauen, ob euch der Pastor symphatisch ist und zu euch passt.
Mit dem Pastor solltet ihr auch gleich absprechen, ob euer Hochzeitsfotograf dort Bilder machen darf. In der Regel wird der Pastor damit keine Probleme haben wenn nicht geblitzt wird, das ist aber bei heutigem Stand der Technik kein Problem.
Manche Pastoren mögen keine Querbewegungen vor dem Altar, sagt das dem Hochzeitsfotografen wenn ihr mit ihm die Kirche besichtigt, damit er planen kann von wo er seine Aufnahmen macht.
Wenn der Pastor jedoch kritisch Hochzeitsfotos gegenüber steht, dann versucht ihn am besten mit guten Argumenten davon zu überzeugen, dass Hochzeitsfotos von eurer Trauung gemacht werden dürfen.
In der heutigen Zeit ist es kein Problem mehr für Hochzeitsfotografen, in der Kirche nicht aufzufallen. Klar es gibt immer schwarze Schafe, die sich so verhalten, dass das beim Pastor keinen guten Eindruck hinterlässt.
Aber uns Fotografen wurde hier mit den neuen Kameras gutes Werkzeig an die Hand gegeben.
Meine Kamera ist so lichtstark, dass ich in der Kirche ohne Blitz auskomme und meine Kamera hat auch die Funktion, dass ich die lautlos schalten kann.
Wenn ihr also eurem Pastor sagt, der Hochzeitsfotograf hat keinen Blitz und seine Kamera macht lautlos Fotos, dann bin ich gespannt, was der Pastor noch für Argumente dagegen hat.

Schaut euch die Gegebenheiten der Kirche an:

  • wieviel Leute passen in die Kirche?
  • können die Sitzplätze eventuell erweitert werden?
  • wo parken die Gäste?
  • Lasst jemanden einen Platz für das Brautauto, Kutsche etc. freihalten
  • macht euch Gedanken wie ihr die Kirche schmücken könnt
  • macht euch am besten auch schon Gedanken darüber, wo eure Trauzeugen sitzen sollen



Ich hoffe ich konnte euch hier ein paar Interessante Tipps für eure Hochzeit geben, bei weiteren fragen kontaktiert mich gern unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ich helfe euch gerne weiter.

Euer Hochzeitsfotograf aus Hannover 

Sebastian Blume

 

Schaut auch gerne mal unter https://www.sebastianblume-photography.de vorbei

Schreibe einen Kommentar

© 2020 Sebastian Blume. Alle Rechte vorbehalten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.