Reportagen und Weiteres

Hochzeitsfoto Schottland 19

 

Es wird Zeit für ein Geständnis: Ich bin „fernsüchtig“! Aber nicht etwa auf Ballermann und Co. Mich reizen Reisen, die mich an abgeschiedene Orte der Welt führen. Dahin, wo ich bei mir ankommen kann, wo es weder Handyempfang, Shoppingcenter noch Gegenverkehr gibt.

Habt Ihr Lust auf einen kleinen Trip durch menschenleere, karge Landschaften von melancholischer Schönheit? Auf verwunschene Wasserfälle, bei denen gefühlt jeden Augenblick mystische Wesen zum Baden abtauchen? Dann los! Ich nehme Euch mit auf einen virtuellen Trip ins Vereinigte Königreich Großbritannien – dem nebeligen Land der schroffen Felsen und endlosen Highlands, der bizarren Schönheit. Auf zum Hochzeitsshooting in Schottland!

Brooklyn Bridge V

Heute schaffe ich es endlich mal, euch von meiner New York Reise zu berichten, wo ich als Hochzeitsfotograf unterwegs war.
Natürlich habe ich auch einige coole Fotos mitgebracht, die ich euch hier nicht vorenthalten möchte.

Dienstag, 10 Mai 2016 13:23

Die Hochzeit von Stefanie und Ralf

 Die Hochzeit von Stefanie und Ralf habe ich von morgens bis Abends, wo der Brautstrauß geworfen wurde, als Hochzeitsfotograf begleitet. Die Hochzeit fand in Uchte statt, was schon etwas weiter entfernt von Hannover ist.
Als Hochzeitsfotograf bin ich aber nciht nur im Umland von Hannover unterwegs, sondern auf der ganzen Welt.

Auf dem ersten Bild sieht man das Brautpaar wie es sich das erste mal begegnet. Das Ganze fand vor der Trauung statt, da die beiden ihr Paarshooting vor ihrer Hochzeit machen wollten.

Hochzeitsfotograf Hannover das erste Mal sehen

Hier zeige ich euch eine tolle Hochzeitsreportage, die ich als Hochzeitsfotograf in Dorfmark im Raum Hannover gemacht habe.

 

Hochzeitsfotograf Hannover Dorfmark

Mittwoch, 11 März 2015 14:52

Hochzeitsfotograf trifft Miroslav Klose

Am Wochenende war ich in Rom, wo ich Miroslav Klose für meine Kampagne Spende Leben fotografiert habe!

 

Spende Leben Miroslav Klose

Spende Leben

Hintergrund meiner Kampagne:

Vor ca einem Jahr habe ich in der Straßenbahn einen Flyer entdeckt, worauf verzweifelt zur typisiereung für zwei junge Kinder in Hannover aufgerufen wurde. Dieser Flyer hat mich die darauf folgenden Tage sehr beschäftigt und ich habe überlegt, wie ich einen solchen Aufruf zum Leben retten unterstützen kann...

Seite 2 von 2
© 2019 Sebastian Blume. Alle Rechte vorbehalten